Linsensuppe – Zuppa di lenticchie di Ventotene

Primo piatto

Eine Sommersuppe aus den Linsen von Ventotene

Zutaten für 4 Personen
350 g Linsen *
200 g Kirschtomaten
2 Knoblauchzehen
etwa 20 Blätter Basilikum
1 Stange Sellerie
1 Peperoncino
Olivenöl
Salz

Zubereitung
In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen. Den fein gehackten Knoblauch und die in kleine Stücke geschnittene Selleriestange in das Öl geben. Tomaten klein schneiden und ebenso dazugeben. Alles etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann die gewaschenen Linsen dazugeben und mit Wasser auffüllen (etwa 2 Liter). Die Linsen vorher nicht einweichen. Wer es gerne scharf mag, kann einen getrockneten (kleinen) Peperoncino dazugeben. Etwa 50 Minuten köcheln lassen. Dann den klein gehackten Basilikum und etwas Olivenöl dazugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

*Wer keine Linsen aus Ventotene hat, kann auch Padina-Linsen verwenden

Mit Knoblauch eingeriebene Crostini servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s